Lesen Sie weiter

AOK senkt Beiträge

Ab 1. Juli 2009: 14,9 statt 15,5 Prozent / Bezirksrat tagte
Im Jahr 2008 konnte die AOK Baden-Württemberg mit einem Überschuss von 79 Millionen Euro abschließen. Damit konnte die Bildung der gesetzlichen Rücklagen erreicht werden. Dies berichtete Jörg Hempel bei der jüngsten Bezirksratssitzung. Der Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg stellte fest: „Die AOK ist mit guten Voraussetzungen ins Zeitalter
  • 1006 Leser

89 % noch nicht gelesen!