Lesen Sie weiter

Zwei Kilo Schlüssel fürs Seelenheil

Gmünds schönster Schlüsselbundin der Hand von Münstermesner Paul Weinmann
Der Berufsverkehr läuft, die Schulbusse haben Hochkonjunktur, es ist sieben Uhr am Morgen. Für Münstermesner Paul Weinmann beginnt der Tag mit dem Griff zum historischen Schlüsselbund. Neun dicke Schlüssel mit und ohne Buntbart geben den Weg vor. Bis zum Ziel Sakristei im Münster wird er acht Schlösser bedienen.
  • 5
  • 448 Leser

90 % noch nicht gelesen!