Lesen Sie weiter

Weiter Ärger über Teamathlon

„Pro Ellwangen“ protestiert – Stadtverwaltung sinnt über Konsequenzen nach
Die Aufregung über die umfassenden Absperrungen in der Innenstadt beim „Ostalb-Teamathlon“ am vergangenen Samstag reißt nicht ab. „Pro-Ellwangen“-Vorsitzender Fritz Seifert echauffierte sich am Mittwoch im Verkehrsausschuss des Gemeinderats, dem er als CDU-Stadtrat angehört, und gestern ging ein geharnischter Brief an Landrat
  • 537 Leser

91 % noch nicht gelesen!