Lesen Sie weiter

Häuslebauern ist der Spaß vergangen

Insolvenz einer Bauträgerfirma zu spät angemeldet? Vater und Sohn stehen vor dem Schöffengericht
Den Traum von den eigenen vier Wänden wollten sich viele Bauherren im Remstal mit Hilfe einer Bauträgerfirma erfüllen. Für viele wurde es wegen Baumängeln ein Alptraum. Möglicherweise auch für den Chef der Bauträgerfirma und dessen Sohn: Ihnen wird vor dem Schöffengericht vorsätzliche Insolvenzverschleppung vorgeworfen.
  • 169 Leser

91 % noch nicht gelesen!