Lesen Sie weiter

Augsburger Polizeibericht: Nicht alltäglicher Notruf

In Augsburg: 20-Jähriger unter Hausarrest der Eltern

Einen nicht alltäglichen Notruf erreichte die Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg  am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr. Anrufer war ein 20-jähriger Augsburger, der um polizeiliche Hilfe bat, weil er von den Eltern gegen seinen Willen eingesperrt und seiner Freiheit beraubt wird. Erst durch hartnäckiges Nachfragen des Notrufers kamen Einzelheiten

  • 469 Leser

54 % noch nicht gelesen!