Lesen Sie weiter

Ausstiegswille ist gestiegen

Dr. Klaus Riede vor dem Weltnichtrauchertag morgen zum Nichtraucherschutz
„Beim Nichtraucherschutz hat sich viel getan“, sagt Dr. Klaus Riede, der vor fünf Jahren das Anti-Rauchen-Projekt „Freiheit heißt ohne“ in Gmünd ins Leben gerufen hat. Der Mediziner zieht im GT-Interview Bilanz und erzählt, warum er sich im Nichtraucherschutz engagiert und wie er selbst aufgehört hat zu rauchen.

91 % noch nicht gelesen!