Lesen Sie weiter

Günther wird von den Musen geküsst

Das passiert, wenn man bei der „Opernwerkstatt“ auf Schloss Fachsenfeld in der ersten Reihe sitzt
Nennen wir ihn Günther. In der Pause schwärmt Günther von der Belegschaft der Opernwerkstatt am Rhein: „Man kann gar nicht so viel klatschen, wie die gut sind.“ Wenig später machen die jungen Goldkehlchen Günther zum Star des Abends im Ökonomiegebäude auf Schloss Fachsenfeld. Sie ernennen ihn zum Sprecher der Besucher ihres Konzertabends.
  • 315 Leser

88 % noch nicht gelesen!