Lesen Sie weiter

„G8 ist gar nicht so schlimm“

Während Politiker die Kritik am achtjährigen Gymnasium hochkochen, haben sich die Schüler längst damit arrangiert
In acht Jahren zum Abi. Vor fünf Jahren bereits hat das achtjährige Gymnasium (G8) das zuvor neunjährige abgelöst. Immer noch schwappt die Diskussion in regelmäßigen Abständen hoch, und immer noch regnet es dabei herbe Kritik über die Reform – ausgelöst vor allem von Elternvertretern. Während die Politik in Wahlkampfzeiten werbewirksam damit umzugehen

94 % noch nicht gelesen!