Lesen Sie weiter

Ausflug nach Lorch

Die Sozialpädagoginnen Hauck und Wertner-Penteker von der Beratungsstelle für Migranten der Diakonie organisierten einen Ausflug ins Kloster Lorch und in die dortige Falknerei. Viele Menschen mit Migrationshintergrund machten sich auf den Weg ins benachbarte Städtchen, um Eindrücke von der neuen Heimat zu sammeln. Ein weiteres Ziel oder Anliegen des

21 % noch nicht gelesen!