Lesen Sie weiter

GEW protestiert gegen Pläne der Landesregierung

Nein zum Pensionsalter 67
Der Kreisvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Aalen kritisiert den Plan der Landesregierung, die Anhebung des Pensionsalters auf 67 Jahre zeitlich gegenüber den Rentenempfängern vorzuziehen. „Das wäre erneut eine gravierende Benachteiligung der baden-württembergischen Landesbeamten“, stellten die Kreisvorsitzenden
  • 207 Leser

78 % noch nicht gelesen!