Lesen Sie weiter

Gemeinderatswahl gültig: RP weist Rehms Einspruch zurück

Das Regierungspräsidium hat den Wahleinspruch von Norbert Rehm gegen die Gemeinderatswahl als unzulässig und unbegründet zurückgewiesen. Die Stadt Aalen hat den positiven Wahlprüfungsbescheid erhalten. Damit hat das Regierungspräsidium die Wahl vom 7. Juni 2009 für gültig erklärt unter dem Vorbehalt der Rechtskraft des Einspruchbescheids.

  • 4
  • 359 Leser

54 % noch nicht gelesen!