Polizeibericht: Von Dienstag auf Mittwoch in Wasseralfingen

Schule und Bushäuschen beschmiert

An zahlreichen öffentlichen Einrichtungen wurden von Dienstag auf Mittwoch Farbschmierereien begangen. Am Kopernikusgymnasium wurden Scheiben und Wände beschmiert, drei Bushaltestellen in der Nähe wurden auf diese Weise beschädigt und auch auf dem Gehweg machte das Mitteilungsbedürfnis nicht Halt. Neben schülertypischen Parolen gegen Schule an sich, fand sich immer wieder der Name „Yesika“. Der oder die Täter benutzten pinkfarbene und weiße Lackfarbe aus Spraydosen. Der angerichtete Schaden kann ein paar tausend Euro betragen. Die Polizei in Wasseralfingen sucht Zeugen, welche in der Nacht auf den Mittwoch entsprechende Beobachtungen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: