Lesen Sie weiter

Römische Versuchung am Lorcher Limes

Unesco will Welterbestätte auf Lorcher Gemarkung mit neuen Schildern aufwerten und besser sichtbar machen
Hecken, eine nachgebaute Eichenpalisade, neue Informationsschilder und eine Blumenwiese könnten den Limes in Lorch aufwerten und besser sichtbar machen. Das Landratsamt Ostalbkreis hat ein entsprechendes Gesamtentwicklungskonzept für das Unesco-Welterbe erarbeiten lassen.
  • 297 Leser

93 % noch nicht gelesen!