Lesen Sie weiter

„Mich regt ziemlich viel sehr auf“

Bundestagswahl: Die Linken-Kandidatin Veronika Stossun setzt auf Ehrlichkeit und kämpft gegen Hartz IV
Sie kommt aus einfachen Verhältnissen und einer SPD-Familie. Aus Ärger über die Agenda 2010 hat Veronika Stossun ihre Partei 2004 verlassen, nun ist die Triumph-Betriebsratschefin Bundestagskandidatin der Linken. Sie ist ziemlich wütend auf die Regierung, die Tarifpolitik der Unternehmen und auf ihre alte Partei.
  • 3
  • 800 Leser

90 % noch nicht gelesen!