Lesen Sie weiter

Unfallfahrer gestorben

Rosenberg. Der 23-jährige Mann, der bei einem Unfall am vergangenen Sonntag lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Donnerstag in der Uniklinik Ulm gestorben. Der junge Mann war an der Einmündung der L 1060 zur K 3234 bei Rosenberg auf Rollsplitt von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.Der 23-Jährige ist damit bereits der 14. Verkehrstote
  • 3
  • 392 Leser

30 % noch nicht gelesen!