Lesen Sie weiter

Krankenstand erneut gestiegen

Ostalbkreis. Fast jeder zweite Beschäftigte war einmal im ersten Halbjahr 2009 krankgeschrieben. Der Krankenstand in Ostwürttemberg ist nach AOK-Angaben seit 2008 wieder leicht gestiegen: Eine Auswertung der AOK Ostwürttemberg zu den Fehlzeiten ihrer pflicht- und freiwillig versicherten Mitglieder ergab einen Krankenstand von 5,0 Prozent, gegenüber
  • 131 Leser

75 % noch nicht gelesen!