Lesen Sie weiter

WORT ZUM SONNTAG
Andreas Ehrlich, Pfarrer in Abtsgmünd„Er stellte ein Kind in ihre Mitte“ (Mk 9,36). Mit diesem Handeln gibt Jesus nicht nur seinen Jüngern einen Fingerzeig, dass Machtdiskussionen und ehrenkäsige Zankereien unter ihnen keinen Platz haben; er zeigt ihnen auch auf, dass der Größte nur sein kann, wer im Dienen groß ist. Darum das Kind in der
  • 167 Leser

52 % noch nicht gelesen!