Lesen Sie weiter

24-Stunden-Feuerwehrübung in Hüttlingen

Antreten zur 24-Stunden-Übung hieß es am Wochenende für die Hüttlinger Jugendfeuerwehr. Einen ganzen Tag verbrachten die Jugendlichen im Feuerwehrhaus und absolvierten insgesamt zehn verschiedene Übungseinsätze. Ausgerüstet mit Schlafsack oder Iso-Matte beziehen die 15 Jungs am Freitagabend ihr Quartier in der Garage des Feuerwehrgerätehauses. Kurz

  • 5
  • 274 Leser

86 % noch nicht gelesen!