Lesen Sie weiter

Landratsamt transportiert Waffen zum Kampfmittelbeseitigungsdienst

Hunderte von Waffen und zentnerweise Munition werden vernichtet

Ostalbkreis. Nach dem Amoklauf von Winnenden haben auch im Ostalbkreis viele Waffenbesitzer ihre Waffen abgegeben. Mehrere Hundert Waffen und zentnerweise Munition, die beim Landratsamt in den vergangenen Wochen abgegeben wurden, werden nun vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Regierungspräsidiums Stuttgart zerkleinert und eingeschmolzen. Darüber informierte

84 % noch nicht gelesen!