Lesen Sie weiter

Kampf um Vorsitz: JU muss 119 Anträge prüfen

Hauptversammlung am Freitag
Der Brief ist offen. Und anonym. Die „Neumitglieder“ beschweren sich bei der Jungen Union Ostalb, dass sie nicht mitwählen dürfen bei der Hauptversammlung am 27. November in Schwäbisch Gmünd. Der „Kreisausschuss“ verwehre ihnen dieses demokratische Recht. Was ist los in der JU?
  • 10
  • 763 Leser

89 % noch nicht gelesen!