Lesen Sie weiter

Zwischen Hohenstadt und Abtsgmünd läuft es wieder

Freie Fahrt heißt es vorläufig wieder auf der Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt. Seit dem 9. November war die Straße wegen der Erschließungsarbeiten für das Abtsgmünder Baugebiet „Hirtenäcker II“ gesperrt. Nun ruhen die Erdarbeiten, wie der Juniorchef der ausführenden Untergröninger Baufirma Oliver Eichele berichtet.
  • 268 Leser

70 % noch nicht gelesen!