Lesen Sie weiter

Junge fängt Feuer

Schwäbisch Gmünd. In die Stauferklinik musste ein siebenjähriger Junge eingeliefert werden, der sich auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt Verbrennungen zugezogen hatte. Der Vorfall hatte sich bereits am Sonntag ereignet, wurde aber erst am Donnerstag gemeldet. Das Kind war in ein Zelt gegangen, wo sich seine Hose an einem Heizstrahler, der auf dem Boden
  • 403 Leser

31 % noch nicht gelesen!