Lesen Sie weiter

Sportmosaik

Matthias Gruca, die Nummer eins im Tor des FC Normannia, hat diese Woche nicht trainiert, weil ihn Schmerzen in der Schulter plagen. „Es ging einfach darum, dass er sich nicht durchs Training quälen muss. Aber er wird am Samstag spielen können“, sagt FCN-Trainer Lothar Mattner.Gleichwertig ist Gruca nicht zu ersetzen. Als Vertreter, falls
  • 156 Leser

92 % noch nicht gelesen!