„Gier beginnt, wo Begehren endet“

Eine Podiumsdiskussion am Theater der Stadt Aalen widmet sich dem Thema „Geld und Gier“
Geiz ist geil und der Mensch an sich gierig – oder doch nicht? Die Gesprächsrunde am Theater der Stadt Aalen machte deutlich, warum auch Investmentbanker nur Lottospieler sind, wo Gier anfängt und warum unsere Gesellschaft eine neue Solidarität braucht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: