Mit den Augen des Herzens sehen und beherzt ins Leben gehen

22 Jugendliche aus Heubach und Lautern wurden in der St.-Ulrich-Kirche von Pfarrerin Sabine Löffler-Adam eingesegnet. Der Konfirmationsgottesdienst stand unter dem Thema „Mit den Augen des Herzens“. Einige der Jugendlichen hatten ein großes Herz gestaltet, in das sie eingetragen hatten, was ihnen am Herzen liegt und was ihnen das Herz schwer macht. Sie wurden mit dem Bibelwort „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an“ ermutigt, beherzt ins Leben zu gehen und mit den Augen des Herzens zu sehen. Der Gottesdienst wurde von der Band „Nothalt“ mitgestaltet. (Foto: Knöpfle Photographie)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: