Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Gregorianische Gesänge„Vultum tuum requiram – Dein Angesicht will ich suchen“. So lautet das Motto des Konzerts am heutigen Samstag, 11. September, um 20 Uhr in der Johanniskirche. Gregorianische Gesänge, Saxofonimprovisationen und Lyrik der Gegenwart bilden das Programm.Tag der HeimatIm Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten findet
  • 204 Leser

81 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel