Lesen Sie weiter

Bettringen lässt Federn

Fußball, Bezirksliga: Zehn Böbinger gewinnen gegen Heuchlingen / Schnaitheim zieht einsam seine Kreise
Der TSV Böbingen hat die erste Partie nach dem Trainerwechsel gewonnen: Der Bezirksligist schlug in Unterzahl Heuchlingen mit 2:1. Im Aufwind ist auch der TV Bopfingen, der eine Woche nach dem Erfolg in Sontheim nun den Dritten SG Bettringen klar mit 4:2 besiegte. Während es im Tabellenkeller immer enger zugeht, droht an der Spitze Langeweile.
  • 512 Leser

94 % noch nicht gelesen!