Die integrierte Leitstelle

In der integrierten Leitstelle Ostwürttemberg im Aalener Rettungszentrum laufen alle Notrufe aus den Landkreisen Ostalb und Heidenheim auf. Träger der Leitstelle ist der DRK-Kreisverband Aalen. Alle Feuerwehren und Hilfsorganisationen der beiden Landkreise werden zentral von Aalen aus alarmiert. Im Katastrophenfall ist die Leitstelle Alarmierungs- und Koordinationsstelle für alle Einsatzkräfte. Sie kann um bis zu sieben Arbeitsplätze erweitert werden. Die Notrufnummer 112 gilt in allen EU-Staaten, sowie in der Türkei, in der Schweiz, in Serbien, Island und auf den Färöer-Inseln außerdem in Liechtenstein, Norwegen, Andorra, Monaco und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: