Einheit von Gegensätzlichem

Lars und Sebastian Bausch geben kammermusikalischen Opernabend in der Schloss-Scheune Essingen
„Kontraer“ ist nur der Name des Duos. Ansonsten treten die Brüder Sebastian und Lars Bausch in kammermusikalischem Verständnis füreinander und in einer wohltuenden Einheit auf. Insofern könnte man sich gut ein Duo „konform“ oder „konkordant“ vorstellen. Nun, das „kontraer“ hat schon etwas. Der eine am Flügel, der andere am Horn. In der Schlossscheune Essingen zeigten die beiden Musiker, dass gegensätzliche Instrumente sich in wunderbarer Weise verbinden können.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: