Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Rundstahl in BewegungSchwäbisch Gmünd. Polizisten kontrollierten am Samstagnachmittag in der Lorcher Straße drei Sattelzüge eines ukrainischen Transportunternehmens. Die Sattelzüge waren beladen mit jeweils 20 TonnenRundstahl, bestimmt für ein Stahlhandelsunternehmen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Ladung nur unzureichend gesichert war:
  • 487 Leser

86 % noch nicht gelesen!