Neue Chefärztin in Ellwangen

Ostalbkreis. Einstimmig hat der Krankenhausausschuss in seiner Sitzung am Dienstag Dr. Denise Rossaro zur Chefärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik an der St-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen gewählt. Denise Rosaro, Jahrgang 1965, stammt aus Mannheim-Seckenheim und hat in Heidelberg Medizin studiert. Als Ärztin arbeitete sie unter anderem an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim und im Psychiatrischen Zentrum Wiesloch, bevor sie im Jahre 2008 die erste Klinik für Jugendpsychiatrie in Luxemburg aufbaute und etablierte. Parallel
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: