Erfolge beim Landeswettbewerb

Fabian Burghart (links) ist Landessieger bei „Jugend forscht“ in Mathematik, Benedikt Wieser holt sich Bronze in Chemie. Beide sind Schüler am Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen. Fabian Burghart glänzte in Mathematik mit seiner Arbeit über die Eigenschaften der Primfaktoren ungerader vollkommener Zahlen. Bei der Laudatio wurde deutlich, dass es in dieser Altersklasse außergewöhnlich sei, derart komplexe Themen erfolgreich zu bearbeiten. Fabian wurde von der Jury einstimmig auf Platz eins gesetzt. Benedikt Wieser untersuchte selbst hergestellte Batterien, deren Funktion und Optimierung, die er anhand von eigenen Modellen anschaulich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: