EnBW ODR spendet für Kinder

Ellwangen/Heidenheim. Als vorbildlich bezeichnete der Heidenheimer Landrat Hermann Mader das langjährige Engagement der Mitarbeiter der ODR, geleistete Überstunden für einen guten Zweck zu spenden. Dieses Jahr gingen 1500 Euro an den Trägerverein „Lernen – Fördern“ der Christophorus-Schule (Schule für Lernbehinderte) in Heidenheim. Der ODR-Betriebsratsvorsitzende Sebastian Maier und Personalchef Karl Groß freuten sich über das finanzielle Engagement der Belegschaft.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: