Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Junge schwerstverletzt Nach einem Sturz von einem Pferd musste ein 14-Jähriger schwerstverletzt in die Stauferklinik gebracht werden, ein 15-Jähriger verletzte sich leicht. Der 14-Jährige war am Freitagnachmittag „Im Großacker“ in Durlangen gemeinsam mit einem 15-Jährigen auf einem Pferd geritten. Der Ältere, der hinten auf dem Pferd saß,
  • 496 Leser

89 % noch nicht gelesen!