Mit Hybridantrieb in See stechen

Sechstklässler der Deutschorden-Schule in Lauchheim bauten an der Hochschule Aalen Boote
Vier Jungs und vier Mädchen der Deutschorden-Schule in Lauchheim hatten an fünf Nachmittagen Laborluft geschnuppert. Im Rahmen von „explorhino - Die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen“ bauten sie unter Betreuung von zwei Studenten einen „Wasserblitz“, ein Styroporboot mit Hybridantrieb.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: