Lesen Sie weiter

Großbrand in Durlangen

300 000 Euro Schaden – 80 Feuerwehrleute verhindern Schlimmeres
Ein 400 Quadratmeter großer Stall in der Wassergasse in Durlangen ist am späten Mittwochabend abgebrannt. 80 Feuerwehrleute bekämpften den Brand und verhinderten, dass er sich ausbreitete. Zwei Männer retteten die 14 im Stall untergebrachten Rinder. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung kamen die beiden ins Stauferklinikum. Schaden am Gebäude: 300 000

87 % noch nicht gelesen!