Rebecca Hörner zeigt Bestleistung

Klettern, Baden-Württembergischer Jugendcup im Speedklettern
Im Kletterzentrum Reutlingen wurde der Baden-Württembergische Jugendcup im Speedklettern ausgerichtet.Die Kletterer der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins überzeugten mit starken Leistungen. In der weiblichen Jugend A landete Felicia Hessenberger auf dem ersten Platz. In der weiblichen Jugend B gewann Rebecca Hörner mit neuer persönlicher Bestleistung, Sophie Rauberger und Luca Hörner folgten auf den Plätzen zwei und drei. Die Vierte im Bunde, Pauline Wolf, erreichte Platz neun. In der Jugend B wurde Max Kleesattel Zwölfter, Henri Wolf kam auf Rang 18.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: