Lesen Sie weiter

Vierziger paddeln auf dem Kocher

Schwäbisch Gmünd. Die Blaufahrt war der Abschluss des Vierzigerfestes des Altersgenossenvereins 1971. Rund 50 Mitglieder, die am Samstag zuvor auf dem Marktplatz das Knälle gehört und den Alois gesungen hatten, waren am Pfingstmontag gespannt, wohin die Fahrt geht. Bei der ersten Rast in Gaildorf gaben die Vierziger spontan auf dem Parkplatz den gemeinsamen
  • 324 Leser

60 % noch nicht gelesen!