Lesen Sie weiter

Mitarbeiter der ODR spenden 23 000 Euro für soziale Projekte

Mitarbeiter können Überstunden abfeiern – das ist eine Möglichkeit. Es gibt aber noch eine andere: Man kann sie spenden. Für die Alternative haben sich im vergangenen Jahr rund zwei Drittel der Belegschaft der ODR und ihrer beiden Tochterunternehmen Technologie Services GmbH (TSG) und Netzgesellschaft Ostwürttemberg (NGO) entschieden. Der Arbeitgeber
  • 272 Leser

77 % noch nicht gelesen!