Lesen Sie weiter

„Ein Traum für jeden Motorsportler“

Motorsport, ADAC Zurich 24 Stunden-Rennen: Der Gmünder Christian Kranenberg startet am Nürburgring
Weit über 200 000 Zuschauer, 210 Fahrzeuge und 800 Rennfahrer: Das ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gilt nicht umsonst als das größte Rundstreckenspektakel der Welt. Aus Schwäbisch Gmünd geht Christian Kranenberg für das „Motorsportler-helfen-Team“ und einen guten Zweck an den Start.
  • 185 Leser

90 % noch nicht gelesen!