Lesen Sie weiter

Keine guten Nachrichten gab es im Bericht zur Straßenbaumaßnahme K 3205, der Teilumgehung Kirchheims. Auch nach den zurückliegenden Bürgerversammlungen seien in den Verhandlungen mit den verbliebenen fünf betroffenen Grundstückseigentümern keine Fortschritte erzielt worden, teilte Bürgermeister Willi Feige dem Gemeinderat mit. Dieser erhofft
  • 164 Leser

77 % noch nicht gelesen!