Lesen Sie weiter

Regierung bremst die neue Mitte

Neuordnung am Stuttgarter Karlsplatz lässt auf sich warten
Nach jahrelangem Hickhack war die Kuh schon vom Eis: Stuttgarts neue Mitte am Karlsplatz sollte gebaut werden. Vom Kaufhaus Breuninger angestoßen, stehen die Pläne für die Neuordnung des Areals zwischen Dorotheenstraße, Münzstraße, Sporerstraße und Hauptstätterstraße für ein neues Stadtquartier mit Einzelhandelsflächen, Hotel und für Ministerien. Doch
  • 5
  • 251 Leser

88 % noch nicht gelesen!