Filter: „In Kürze“ nächster Schritt

Schwäbisch Gmünd. „In Kürze“ schreibt das Bundesforschungsministerium eine Studie aus, die die Fragen der Bürger und Politiker in Zusammenhang mit dem Gmünder Tunnelfilter klären soll. Das teilte Bundesforschungsministerin Annette Schavan auf eine Anfrage des Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange. Der hatte nachgefragt, um den Stand des Verfahrens zu erfahren. Denn, so Lange, „wir brauchen dringend wieder Bewegung in der Debatte um den Tunnelfilter – und vor allem brauchen wir dringend diesen Tunnelfilter.“ Schavan bestätigte, dass das Positionspapier mit Fragen der Bürger aus dem Gmünder Raum
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: