Lesen Sie weiter

KRIMINALITÄT / Opfer der Nigeria-Connection

Ehepaar verliert 30 000 Euro

Ein Stuttgarter Ehepaar hat in den vergangenen Wochen über 30 000 Euro an offensichtliche Schwindler verloren. Die Kontaktaufnahme sowie die folgenden weiteren Modalitäten bei der Abwicklung des angeblichen Geschäfts deuten auf die Masche der so genannten Nigeria-Connection hin. Sie ist auch im Ostalbkreis schon mehrfach in Erscheinung getreten.
  • 132 Leser

85 % noch nicht gelesen!