Lesen Sie weiter

Katzenbaby nimmt Dienstwagen in Beschlag

Große Aufregung am Stuttgarter Rathaus: Ein acht Wochen altes, schwarzes Kätzchen hatte sich in der Unterbodenverkleidung des Dienstwagens von Bürgermeister Martin Schairer versteckt. Dank des städtischen Tiernotdienstes konnte es gerettet werden. Auch Polizei, Feuerwehr und Abschleppdienst halfen mit, der Dienstwagen musste komplett angehoben werden.
  • 476 Leser

18 % noch nicht gelesen!