Action auf dem Waldpfad

Ellenberg. Auf dem Waldpfad Ellenberg kann man das ganze Jahr über Spass und Freude in der Natur haben. Revierleiter Roland Hirsch stellt den Waldpfad am morgigen Freitag, 29. Juli, mit seinen Stationen vor. Das Angebot zum Ferienbeginn richtet sich an Familien mit Kindern. Mitmachen und Ausprobieren steht dabei im Vordergrund. Wer kann an der Station „Tierweitsprung“so weit springen wie Maus, Hase oder Fuchs? Waldmusiker können ihr Talent an der Station „Waldxylophon“ beweisen. Darüber hinaus wartet noch ein buntes und erlebnisreiches Waldprogramm auf alle Teilnehmer.Treffpunkt ist am Freitag um 14 Uhr am Waldpfad,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: