Naturhorntag am Sonntag

Ellwangen. Am Sonntag, 31. Juli, findet der 17. Ellwanger Naturhorntag am Fuchseck statt. Eingeladen sind Bläsergruppen, die Naturhorn blasen, das heißt Blasinstrumente ohne Ventile.Traditionell wird der Naturhorntag durch den Spielmannszug der Bürgergarde eröffnet, der mit klingendem Spiel um 11 Uhr einmarschieren wird und die Begrüßung durch OB Hilsenbek umrahmen wird.Außer den Jagdhornbläsern, die auf Hörnern der Stimmung B und Es blasen, werden zu der Veranstaltung auch wieder Alphornbläser und „Goislschnalzer“ erwartet. Zu Gehör kommen vornehmlich Jagdmusiken des 18. und 19. Jahrhunderts. Interessant wird sicher der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: