Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Am Sonntagmorgen bei Pflaumloch - Polizei sucht Zeugen

Riesbürg-Pflaumloch.  Am Sonntag gegen 2.25 Uhr wurde ein 22-jähriger Fußgänger bei Pflaumloch von einem Auto erfasst und getötet. Ein 47-Jähriger war auf der B 29 von Nördlingen in Richtung Pflaumloch unterwegs. Kurz vor Pflaumloch erfasste er dabei einen 22-jährigen Fußgänger, der am rechten Fahrbahnrand in Richtung Pflaumloch ging. Dieser wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und verstarb trotz Einsatz eines Notarztes noch an der Unfallstelle. Ob der 47-jährige Autofahrer unter Alkoholeinwirkung stand, soll eine Blutentnahme klären. Ein Gutachter wurde zur Ermittlung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: