Strafe für Pfleiderer

Kartellamt verhängt Bußgeld an Spanplattenhersteller
Bis Oktober 2010 hat die börsennotierte Pfleiderer AG in Gschwend ein Spanplattenwerk (früher Kunz) betrieben, bevor zuletzt 93 Beschäftigte entlassen wurden und die Produktion eingestellt worden ist. Nun wurde das Unternehmen vom Bundeskartellamt abgestraft: Gegen Pfleiderer und drei weitere Hersteller wurden Bußgelder von 42 Millionen Euro verhängt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: