ZUM TODE VON

Horst Funk

Abtsgmünd. Vergangene Woche ist Elektromeister Horst Funk aus Abtsgmünd im Alter von 74 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Viele kannten ihn gut, führte er doch über 40 Jahre lang einen Elektrobetrieb mit angeschlossenem Ladengeschäft in der Kochertalgemeinde. Rührig und aktiv, so kannte man ihn. Die Selbstständigkeit 1962, unmittelbar nach dem Bestehen der Meisterprüfung, war der Ausdruck dieser Persönlichkeit. Acht Jahre später wurde in der Abtsgmünder Hauptstraße ein Wohn- und Geschäftshaus bezogen, in dem er zusammen mit seiner Ehefrau Maja den Betrieb weiterführte und ausbaute. Horst Funk war in Abtsgmünd aber
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: